carpe fantasia

Der KREATIV-Blog

Buch Teil 5: Wofür man ein Buch sonst noch verwenden kann3 Minuten Lesezeit

Buch Teil 5: Wofür man ein Buch sonst noch verwenden kann3 Minuten Lesezeit

Man kauft ein Buch, aber was tut man, wenn man nicht lesen kann oder das Buch nicht lesen will?

Das Buch “Der Kleine Ritter” und seine Verwendung

1. Reichhaltige Verwendungen

Hier einige nicht ernst gemeinte Vorschläge. Falls der Stuhl oder der Tisch wackelt, eignet sich das Buch hervorragend als Unterlage. Der robuste Einband schützt es vor Beschädigungen und festigt sämtliche darauf stehenden Möbel. Und falls einem mal der Glasuntersetzer fehlt, kann man das Buch benutzen und erhält damit ein schönes Dekoelement. Geeignet auch für Kaffee- und Teetassen, Bierflaschen und Limoflaschen.

2. Auch Hunde lesen gute Bücher

Wenn schon kein Mensch das Buch lesen will, selbst Freunde davor zurückschrecken, es ewig in den Regalen beim Buchhändler liegt, der es nicht empfehlen will, – aber einer lässt einem nicht in Stich, der eigene Hund.

Leider ist Shelly vor kurzem verstorben. Aber wir werden sie nicht vergessen!

Der Kleine Ritter und sein Großes Glück von Michael Klüter - erhältlich bei Amazon Der Kleine Ritter und sein Großes Glück von Michael Klüter - erhältlich bei Amazon Der Kleine Ritter und sein Großes Glück von Michael Klüter - erhältlich bei Amazon

3. Eine Empfehlung

Wenn Sie nun neugierig geworden sind, auf das Allrounder-Buch oder eine neue Unterlage für ihr Glas benötigen, dann können Sie das Buch hier erwerben. Und wenn Sie noch eine Unterlage für ihr Frühstücksbrett benötigen, – es gibt bereits eine Fortsetzung des Buches: Der Kleine Ritter und sein Abenteuer geht weiter.

Weitere Artikel zum Thema:
Autor Teil 1: Die Geburt eines Autors
Autor Teil 2: Des Autors größtes Glück

Buch Teil 1: Der Kleine Ritter und sein Großes Glück
Buch Teil 2: Der Kleine Ritter und sein Abenteuer geht weiter
Buch Teil 3: Gestatten, mein Name ist Spuki
Buch Teil 4: Die Geburt eines Ritters
Buch Teil 6: Mein Kleiner Ritter
Das Ritterblatt Teil 1: Die Hochzeit des Jahres

Die Galerien:
Galerie Teil 1: Der Kleine Ritter und sein Großes Glück

Galerie Teil 2: Der Kleine Ritter und sein Abenteuer geht weiter
Galerie Teil 13: Der Kleine Ritter gezeichnet von seinem Erfinder

Die Zeichnungen:
Zeichnungen zum Buch Teil 1: Der Kleine Ritter und sein Großes Glück

Zeichnungen zum Buch Teil 2: Der Kleine Ritter und sein Abenteuer geht weiter
Zeichnungen zum Buch Teil 3: Unsere Lieblinge, die Drachen

Bezugsquellen für die Bücher:

Autor

Michael Klüter
Michael Klüter
Michael Klüter ist Autor. Er hat bisher mehrere Bücher geschrieben, davon wurden drei veröffentlicht. Seitdem er Vater geworden ist, hat er sich auf Kinderbücher konzentriert. Zurzeit arbeitet er an einem neuen Kinderbuch. Trotz ausbleibender Erfolge hat er den Humor nicht verloren und hofft darauf, dass nicht nur sein Hund sein Talent, Bücher zu schreiben, zu schätzen weiß.

Next Post

Autor Teil 2: Des Autors größtes Glück

Mi Jan 4 , 2023
Und da kam mir der Gedanke, ein eigenes Kinderbuch zu schreiben
Der Kleine Ritter
Kröpcke-Uhr in Hannover Previous post Hannover gezeichnet Teil 2: Die Kröpcke-Uhr
Der Kleine Ritter Next post Autor Teil 2: Des Autors größtes Glück

Über mich

Marion Klüter

Von Natur aus bin ich positiv eingestellt, ich glaube trotz aller Widrigkeiten noch an das Gute im Menschen und ich lache gerne, auch über mich.

In diesem Blog geht es nur um Fantasie und Kreativität.

Marion Klüter

Newsletter

KONTAKT

Hier findest du mich:

Marion Klüter
Friedrich-Ebert-Str.58
30459 Hannover

Erreichbar:

info@carpefantasia.de

Carpe Diem – Der WUT-Blog

Affe

Mein zweiter Blog, der WUT-Blog
über Toxische Liebe, Betrüger, Lügner, Vermieter und Mobber.

Translate »